Seit Montag, 15. April ist Herr Mathias Rietzler aus Benningen vermisst.

2019-04-17_benningen_vermissung_rietzler Unterallgäu | 30-Jähriger aus Benningen vermisst News Polizei & Co Unterallgäu Mathias Rietzler | Presse AugsburgHerr Rietzler wurde am vergangenen Dienstag (16.4.2019) von Kollegen als vermisst gemeldet, da er am Montag nicht zur Arbeit erschienen ist. Zuletzt wurde der Vermisste am Samstag, 13.4.2019, zwischen 17 und 20 Uhr an seiner Wohnanschrift in Benningen gesehen. Dort trug er schwarze Arbeitskleidung.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Memmingen verliefen, auch unter Einbindung eines Polizeihubschraubers, bislang ergebnislos. Die Überprüfung bekannter Hinwendungsorte im Bereich Memmingen und Kempten erbrachten keine weiteren Erkenntnisse.

Herr Rietzler ist vermutlich mit einem Pkw Citroen, Modell Picasso, Farbe rot, amtl. Kennzeichen MN-GG 678 unterwegs. Er ist evtl. mit einer schwarzen Softshell-Jacke bekleidet. Besondere körperliche Merkmale: Piercing (Ring) an der rechten Augenbraue, Vollbart.

Herr Rietzler ist dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen und befindet sich möglicherweise in hilfloser Lage. Hinweise nimmt die PI Memmingen, im Eifall auch der Polizeinotruf unter „110“ entgegen.