Am Montag gegen 19:10 Uhr wurde eine Funkstreife der PI Zusmarshausen zu einem Einsatz nach Unternefsried beordert. Dort hatte eine Apple-Watch Alarm ausgelöst und automatisch beim Notruf der integrierten Leitstelle angerufen.

Blue Light 4694846 1280
Bild von Stephan Wusowski auf Pixabay

Der Träger/Trägerin der Uhr meldete sich nicht, jedoch übertrug die Uhr auch den Ton und so konnte im Hintergrund ein lautstarker Streit gehört werden, bei dem es um 10.000 Euro gehen soll. So vorgewarnt begaben sich die Beamten an die Adresse, welche durch Positionsangabe der Uhr ermittelt wurde. Vor Ort stellte sich die Situation dann völlig anders dar. Trägerin der Uhr war eine 77-jährige Frau. Diese war gestürzt. Durch den harten Aufprall löste die Uhr den Notruf aus. Der lautstarke Streit im Hintergrund war eine Fernsehsendung, welche den Kollegen vom Notruf live übertragen wurde. (Vermutlich der Krimi „Morden im Norden“ auf dem 1. von 18:50 – 19:45 Uhr lief). Die gestürzte Dame wurde durch den Rettungsdienst versorgt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.