“Urlaub daheim” – Urlaubsfeeling in Augsburg

Die Regio Augsburg Tourismus hat ein probates Hilfsmittel gegen die aufkeimende und in Corona-Zeiten nur teilweise stillbare Reiselust entwickelt. Mit der neuen Kampagne „Urlaub daheim“ wird die Reiselust für die eigene Region, für Augsburg und die beiden Landkreise Augsburg und AichachFriedberg, geweckt und – oft auch unbekannte und überraschende – Freizeittipps gegeben. Ob virtuelle Städtetour, eine Reise mit den Ohren, Fernreise mit dem Gaumen – die Kampagne liefert reizvolle Inspirationen – von virtuellen Formaten und 360°Grad Touren, über Lauschtouren, Outdoor-Aktivitäten, Familienzielen und Gastronomietipps. Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah“, wird mit der Kampagne in Erinnerung gerufen, was Augsburg und die Region alles zu bieten hat. App_MockUp “Urlaub daheim” - Urlaubsfeeling in Augsburg Aichach Friedberg Augsburg Stadt Freizeit Landkreis Augsburg News Newsletter Aichach-Friedberg Aufflug Augsburg Freizeit Gastronomie Museum Sapzierweg Urlaub Wanderung | Presse Augsburg

Tourismusdirektor Götz Beck betont die Chance für die touristische Entwicklung: „Bedingt durch die Corona-Pandemie konzentriert sich der Fokus auf Städteurlaub und auf Urlaub im eigenen Land. Dies nutzen wir im Rahmen der neuen Kampagne“, so Beck. Hotels, die mittels Day-Spa (voraussichtlich ab Juli wieder) eine kleine Auszeit vom Alltag ermöglichen, Biergärten in denen man nun auch endlich wieder einen lauen Sommerabend entspannt ausklingen lassen kann, Kunst und Kultur mit kreativen Angeboten und viele Anregungen um Sport, Spiel, Spaß und Spannung in der freien Natur zu erleben – eben „Urlaub daheim“!

 

Anzeige  Unser aktueller Reisetipp für einen wohltuenden Sommerurlaub

Wussten Sie z.B., dass anno 955 die Schlacht auf dem Lechfeld vor den Toren Augsburgs sattgefunden hat? Mit dem LEADER-Projekt „Der digitale Geschichtspfad“ haben die Regio Augsburg Tourismus GmbH, Stadt Augsburg, die beiden Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg mit Unterstützung vom Wittelsbacherland Verein e.V., Begegnungsland Lech Wertach e.V. und ReAL West e.V. dieses epochale Ereignis spannend in Szene gesetzt. Entstanden ist hierbei eine informative Website, eine kostenlose Wissensspiel-App und eine Geocaching Tour inkl. Begleitheft. Eine Broschüre fasst alle Angebote übersichtlich zusammen.

Besonders reizvoll, die Wissensspiel-App „Die Spurensuche zur Lechfeldschlacht – live vor Ort“, welche in Kissing, Todtenweis, Pöttmes und an der Haldenburg (Schwabegg) gespielt werden kann. Mittels der kostenlosen App begibt man sich auf Zeitreise. Ein „Zeitgenerator“ versetzt ins Jahr 955, als vor über tausend Jahren hier in der Region Geschichte geschrieben wurde. Tauchen Sie ein, in die Zeit der Ungarneinfälle und der deutschen Hauptakteure Bischof Ulrich und König Otto. An den regionalen Stationen des Geschichtspfades – in Kissing, Todtenweis, Pöttmes und an der Haldenburg – gilt es dann (mittels QR Code Scann) Quizfragen zu lösen und interaktive Spiele abzurufen. Verschiedene Rollen – die des Bauern / der Bäuerin, eines Waffenschmieds, eines Ungarn, oder eines Pferdeburschen erlauben es, tief in die Geschichte einzutauchen. Die App auf das Handy geladen und das Spiel kann live vor Ort beginnen!

Eine weitere Spielkomponente welche die Projektumsetzung beinhaltet und auch an dieses geschichtliche Thema heranführt, ist die Geocaching Tour „Die Lechfeldschlacht – Aufgaben für Zeitreisende“. Das GPS-Abenteuer leitet über das abwechslungsreiche Gelände und den Wald- und Kulturlehrpfad des Bodendenkmals Haldenburg bei Schwabegg. Diese Tour entführt „jung & alt“ ebenfalls in die Geschichte anno 955. Auf eigene Faust können hier mehrere „Artefakte“ gefunden werden, die auf dem weitläufigen Gelände der Haldenburg, mit ihren beeindruckenden Plateaus der Vor- und Hauptburg, den Hängen der Wallanlage und Reiterhindernisse versteckt sind. Das Begleitheft mit Tourverlauf und einem Gewinnspiel ist kostenlos bei der Tourist-Information Augsburg erhältlich. Ein toller Freizeittipp für alle Individualisten und Familien. Alle Tipps für das Urlaubsfeeling daheim sind auf der Homepage der Regio Augsburg Tourismus GmbH abzurufen.

Begleitheft und Broschüre: kostenlos erhältlich bei der Tourist-Information der Regio Augsburg Tourismus GmbH am Rathausplatz.