Vandalen bespritzen Wände am Bahnhof Augsburg-Oberhausen

Unbekannte Vandalen haben am Bahnhofsgebäudes in Augsburg-Oberhausen mit Farbe einen Schaden von etwa 5.000 Euro verursacht. Das Bundespolizeirevier Augsburg bitte um Zeugenhinweise.Oberhauser Bahnhof

Am Freitag (22. Januar) verunreinigten Unbekannte zwischen 14:00 und 21:00 Uhr die Fassade sowie den Nachtausgang des Bahnhofs Augsburg-Oberhausen mit vier verschiedenen Farben.

Sie spritzten im und am Gebäude auf einer Fläche von ca. 100 m² Farbe auf Wände, Decken und Fußböden.

Die Augsburger Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0821 34356-0 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.