Vandalismus am Bahnhof Nordendorf

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Donnerstag, 22. April, 17:00 Uhr und Freitag, 23. April, 07:00 Uhr am Bahnhof Nordendorf gewütet. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

Polizei1.Png
Foto: Dominik Mesch

Die Vandalen warfen am Bahnsteig 1 die Glasscheibe der Bahnsteiguhr mit Schottersteinen ein. Weiterhin steckten sie in der Bahnsteigunterführung Kartonagen in Brand. Dadurch verrußte die Unterführung.

Die Augsburger Bundespolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0821 34356-0 entgegengenommen.