Am Sonntag, 04.10.2020 kam es in den Morgenstunden zu zwei Sachbeschädigungen durch Brandlegung.

Feuerwehr Bobingen
Symbolbild

Zunächst wurde die Polizei gegen 00:00 Uhr in den Willi-Ohlendorf-Weg beordert. Dort konnte eine brennende Mülltonne festgestellt werden, welche durch die Feuerwehr Bobingen gelöscht wurde. Durch die Flammen wurden noch zwei weitere Tonnen beschädigt.

Gegen 01:45 Uhr wurde nochmals ein Brand, diesmal in der Parkstraße im Singoldpark in Bobingen, mitgeteilt. Hierbei wurde ein „Insektenhotel“ angezündet. Auch in diesem Fall wurde die Feuerwehr Bobingen hinzugerufen und kümmerte sich um Löschung des Brandes.

Der entstandene Sachschaden beider Fälle wird auf knapp 2.000 Euro geschätzt. Bis dato gibt es zu beiden Fällen keinerlei Täterhinweise.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08234/96060 auf der Polizeiinspektion Bobingen zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.