In der Silvesternacht kam es in Köln und anderen Städten zu sexuellen Übergriffen auf Frauen. Rund 120 Anzeigen sind bereits bei der dortigen Polizei eingegangen. Köln scheint weit weg zu sein und doch kommt es auch in unserer Region immer wieder zu sexuellen Belästigungen und Vergewaltigungen. Zwei solcher Fälle aus dem letzten Jahr sind immer noch nicht geklärt.polizei-mering Vergewaltigung in Mering | Noch immer kein Fahndungserfolg für die Polizei News Polizei & Co Mering Mering-St. Afra Vergewaltigung | Presse Augsburg

Anfang September 2015 wurde eine 16-Jährige von einem Mann am Park& Ride-Platz in Mering-St. Afra angesprochen, dort in das Gebüsch gezerrt und vergewaltigt.Trotz einer guten Personenbeschreibung und eines erstellten und veröffentlichten Phantombilds tappt die Polizei in diesem Fall weiter im Dunklen.

„Beim Meringer Sexualdelikt sind noch keine entscheidenden Hinweise eingegangen, oder haben sich anderweitige Anhaltspunkte ergeben, die zur Aufklärung der Fälle beitragen können. Die Ermittlungen dauern nach wie vor an.“, so Siegfried Hartmann, Pressesprecher der Polizei.

Aufgrund der Personenbeschreibung und mancher Mutmaßung aus der Bevölkerung wurde im Herbst auch ein nahegelegenes Asylbewerberheim kontrolliert, die DNA der Bewohner mit der des Täters verglichen. Auch dies blieb ohne Ergebnis. Die Bemühungen der Polizei gehen weiter.