Vermisstensuche in Aichach – Wo ist Juri Sch.?

+++Update+++Der Vermisste wurde am Mittwoch, 14.10.2020, von einem Taxifahrer gegen 08:30 Uhr am Bahnhof Aichach aufgegriffen. Er war wohlauf und wurde vorsorglich mit dem RTW ins Aichacher Krankenhaus gefahren. Über seinen Aufenthaltsort konnten keine Hinweise in Erfahrung gebracht werden.


Seit Dienstag, den 13.10.20 um 20:00 Uhr, wird vermisst  Juri wohnhaft in Aichach.

Der 70jährige Vermisste leidet an Gedächtnisverlust und ist desorientiert. Herr
Schledowetz spricht nur russisch.
Derzeit laufen umfangreiche Suchmaßnahmen mit starken Kräften, zwei Personensuchhunden sowie einem Polizeihubschrauber.

Beschreibung: 70 Jahre alt; 170 cm groß; korpulent; er trägt eine schwarze Jacke und eine Wintermütze mit Schild