Am Dienstagabend, 12.11.19, betrat eine unbekannte Person gegen 17:10 Uhr eine Bäckereifiliale am Königsbrunner Eichenplatz. Der Mann wartete kurze Zeit und begab sich dann unvermittelt hintern den Tresen. Dort forderte er die Angestellte mit knappen Worten auf, ihm die Tageseinnahmen auszuhändigen.zahl-der-baecker-und-fleischerbetriebe-massiv-zurueckgegangen Vermummter Täter scheitert mit Raubüberfall auf Königsbrunner Bäckereifiliale Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co Bäcker Königsbrunn Polizei Überfall | Presse Augsburg

Im gleichen Augenblick betrat eine Bewohnerin das Gebäude, weshalb der Täter die Räumlichkeiten ohne Beute verließ und zu Fuß in unbekannte Richtung flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Täterbeschreibung:

Männlich, mittleren Alters, ca. 180 cm groß, schlanke/schmale Statur, dunkle Kleidung. Der Täter trug zudem eine dunkle Mütze und Handschuhe und war mit einem grau/schwarzen Schal vermummt.

Zeugen oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.