Verschnupfte Landsberg Riverkings mit Testspielsieg gegen Landesligisten Kempten

Von einer Erkältungswelle geschwächt kam der HC Landsberg gegen den klassentieferen ESC Kempten immerhin zu einem 4:2-Sieg. Gleich zweimal konnte das U20-Team in der DNL3 gegen Deggendorf feiern.hcl-hc-landsberg-riverkings Verschnupfte Landsberg Riverkings mit Testspielsieg gegen Landesligisten Kempten Bayern Landsberg am Lech ESC Kempten HC Landsberg Riverkings | Presse Augsburg

Taschentücher gehörten am vergangenen Freitag zur Ausrüstung vieler Spieler beim Vorbereitungsspiel gegen den ESC Kempten. Nachdem im Laufe der Woche eine Erkältungswelle große Teile des Teams erfasst hatte, konnte Coach Randy Neal am Freitag zwar wieder auf die meisten seiner Spieler zurückgreifen, die fehlenden Kräfte waren aber im Laufe des Spiels gegen den starken Landesligisten aus dem Allgäu deutlich spürbar.

Im ersten Drittel zeigte der HCL durchaus das schnelle Aufbauspiel, das schon in den ersten Vorbereitungsspielen erkennbar war. Bereits in der 2. Minute gingen die Riverkings in eigener Unterzahl durch ein Tor von Tyler Wiseman, nach schönem Zuspiel durch Daniel Menge, mit 1:0 in Führung. Das aggressive Forechecking zeigte auch weiterhin immer wieder Wirkung, sodass es in der 10. Minuten abermals im Kasten der Kemptner klingelte. Mika Reuter bediente Thomas Fischer und dieser versenkte zum 2:0. In der 17. Minute stellte dann abermals die Reihe Fischer/Kerber/Reuter auf 3:0. Diesmal war es Markus Kerber auf Zuspiel von Thomas Fischer. Nur eine Minute später verkürzte Kempten nach schöner Einzelleistung von David Hornak auf 1:3. Fünf Minuten waren im zweiten Drittel gespielt, als Tyler Wiseman mit seinem zweiten Tor zum 4:1 traf. In der Folge schwanden dann zusehends die Kräfte und Kempten kam immer besser ins Spiel, sodass der Rest des Spiels recht ausgeglichen verlief. In der 45. Minute traf dann David Hornak für Kempten zum Endstand von 4:2.

Weiter geht es für die Riverkings am nächsten Wochenende mit zwei Spielen gegen Oberligisten. Am Freitag gastiert man in Sonthofen bevor am Sonntag 15.09. um 17 Uhr der EC Peiting  zu Gast im heimischen Stadion ist.

panther_gewinnspiel_neu Verschnupfte Landsberg Riverkings mit Testspielsieg gegen Landesligisten Kempten Bayern Landsberg am Lech ESC Kempten HC Landsberg Riverkings | Presse Augsburg
Aktuelle Verlosung: AEV-Mannheim

DNL3-Team mit zwei Siegen über Deggendorf

Äußerst erfolgreich starte das U20 Team der Riverkings in die lang herbeigesehnte erste Saison in der Deutschen Nachwuchsliga Division 3 (DNL3). Die Spielerinnen und Spieler von Trainer Markus Kiefl zeigten, dass sie berechtigt zu den 24 besten Nachwuchsteams in Deutschland gehören und schlugen den Auftaktgegner Deggendorfer SC mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 7 zu 3. Die Tore für die Riverkings schossen Marius von Friderici (2), Xaver Knittel, Christopher Mitchell, Jannik Reuß, Jakob Bottner und Lucas Conrad.

Nur einen Tag später traf man sich bereits zum Rückspiel, diesmal in Deggendorf. In einem spannenden Spiel setzte sich abermals der HC Landsberg durch. Die Tore beim 6:3 Sieg schossen Christopher Mitchell (3) und Maximilian Merkel (3). Das Team konnte damit 6 wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln und gehen als Tabellenführer in die nun anstehende Trainingswoche.