Verteidiger Hartmann bleibt beim ERC Sonthofen – Waibel beendet aktive Laufbahn

Das nächstes Puzzlestück für das ERC Sonthofen-Team ist fix, aber Benjamin Waibel verlässt die Schwarz-Gelben.

Joachim Hartmann
Joachim Hartmann

Joachim Hartmann macht es seinem Bruder Jochen gleich und bleibt ein weiteres Jahr in Sonthofen. Der 28-jährige Defensiv-Verteidiger entstammt dem eigenen Nachwuchs und gilt als Teamplayer, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt. Seine bisherigen Stationen waren die Eisbären Oberstdorf und die SG Oberstdorf/Sonthofen. Mit seiner Weiterverpflichtung machen die Oberallgäuer das halbe Dutzend an Verteidigerstellen voll. Eine weitere Defensivstelle ist so gut wie unter Dach und Fach und kann wohl in Kürze veröffentlicht werden.

Benjamin Waibel zieht sich aus dem aktiven Eishockeysport zurück

Benjamin Waibel
Benjamin Waibel

Mit dem Rückzug von Benjamin Waibel verkündet der ERC Sonthofen seinen ersten Abgang. Der 35-jährige Verteidiger beendet seine aktive Eishockeykarriere. Der gebürtige Sonthofner stand 2006 und 2007 im Aufgebot der damaligen Bayernligamannschaft des ERC Sonthofen. Von 2009 bis 2013 ging er mit Kempten auf Punktejagd, ehe es ihn 2014 für zwei Jahre nach Oberstdorf verschlug. Danach folgten weitere vier Jahre in Kempten, bis er letztes Jahr wieder für seinen Heimatverein die Schlittschuhe schnürte.

Foto und Text: Klaus Ottenbreit