Video | Weil es so gut war – Die Topleistung der Augsburger „Voice Kids“-Sieger Mimi und Josi

Die beiden Augsburgerinnen Mimi und Josi, 13- und 15 Jahre alt, haben „The Voice Kids“ 2019 gewonnen. Und wie! Nach ihren tollen Auftritten haben die Töchter einer Opernsängerin und eines Dirigenten einen Plattenvertrag gewonnen. Wir fanden die Leistungen großartig. Hier die Finalsongs „One“ von U“ und „Nothing Compares 2 U“ und der Megastart bei den Blind Auditions mit “ Creep“ von Radiohead .

 

So begann die Reise

Alle vier Junioren (-gruppen) waren begeistert von dem Auftritt von Mimi & Josefin bei den Blind Auditions als sie “ Creep“ von Radiohead in absoluter Professionalität auf die Bühne zimmerten.