In Vietnam sind am Dienstag mindestens zwölf Menschen bei einem Brand in einer Karaoke-Bar ums Leben gekommen. Elf weitere Personen seien verletzt worden, teilten die lokalen Behörden am Mittwoch mit.

Das Unglück ereignete sich in der Stadt Thuận An in der Provinz Bình Dương im Süden des Landes. Das Feuer war gegen 21 Uhr Ortszeit (2 Uhr deutscher Zeit) ausgebrochen. Mitarbeiter der Bar sollen Medienberichten zufolge noch versucht haben, die Flammen zu löschen, waren jedoch erfolglos. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten im Anschluss bis Mittwochmorgen.

Die Brandursache war zunächst unklar. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen.

Foto: Vietnam, über dts Nachrichtenagentur

Vietnam Mindestens Zwoelf Tote Bei Brand In Karaoke Bar