Vöhringen | Eineinhalbjähriges Kind stürzt aus offenem Fenster sechs Meter in die Tiefe

Am Samstagvormittag kletterte ein eineinhalbjähriges Kind in einer Wohnung in Vöhringen-Illerberg über eine Couch auf einen Fenstersims. Das Kind stürzte aus dem zum Lüften offenen Fenster etwa 6 Meter tief auf eine durchnässte und aufgeweichte Wiese.

Whatsapp Image 2020 01 29 At 21.27.54 4.Jpeg
Symbolbild

Glücklicherweise wurde das Kleinkind nur leicht verletzt und wurde zur weiteren Untersuchung in eine umliegende Kinderklinik gebracht.

Ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassen wurde gegen den Vater des Mädchens eingeleitet, der zur Unfallzeit die Aufsicht über das Kind hatte.