Vollendeter Genuss für Ohren, Augen und Herzen mit „Romeo und Julia“, „La Bohème“ und „Così fan tutte“ im CinemaxX Augsburg

„Romeo, oh Romeo. Warum bist du nur Romeo?“, heißt es am 1. April im CinemaxX Augsburg. Getreu dem Motto „Mehr als Kino“ zeigt CinemaxX das Broadway-Stück von Shakespeares wohl berühmtestem Drama einmalig auf der großen Leinwand. In der Inszenierung „Broadway’s Romeo and Juliet“ brillieren Hollywoodstar Orlando Bloom als Romeo Montague und die hinreißende Broadway-Schauspielerin Condola Rashad in der Rolle der Julia Capulet.

Romeo-and-Juliet-Main-Image Vollendeter Genuss für Ohren, Augen und Herzen mit „Romeo und Julia“, „La Bohème“ und „Così fan tutte“ im CinemaxX Augsburg Freizeit Kunst & Kultur News | Presse Augsburg
Quelle: PM CinemaxX

Am 27. November 2013 in New York aufgezeichnet, präsentiert CinemaxX die wohl größte Liebesgeschichte aller Zeiten, modern inszeniert von Regisseur David Leveaux, am 1. April erstmals und einmalig auf der großen Leinwand – natürlich in bester Bild- und Tonqualität.

Am 5. April warten die beliebten Live-Übertragungen aus der Metropolitan Opera New York mit einem weiteren künstlerischen wie herzzerreißenden Highlight auf. Opulent ausgestattet erwacht mit Giacomo Puccinis  „La Bohème“ das Pariser Leben auf der großen Leinwand in ausgewählten CinemaxX Kinos. Die tragische Oper um Liebe und Leid vor den malerischen Kulissen von Paris gehört zu den am häufigsten aufgeführten Werken an der traditionsreichen Metropolitan Opera. Franco Zeffirellis Inszenierung aus dem Jahr 1963 an der Mailänder Scala setzte Maßstäbe, die bis heute gelten. Seine Version der tragischen Liebe zwischen der todkranken Mimi und dem mittellosen Dichter Rodolfo kommt auch an der MET zur Aufführung, die musikalische Leitung hat Stefano Ranzani.

La-Boheme-A-scene-from-Act-III-photo-by-Cory-Weaver-300x200 Vollendeter Genuss für Ohren, Augen und Herzen mit „Romeo und Julia“, „La Bohème“ und „Così fan tutte“ im CinemaxX Augsburg Freizeit Kunst & Kultur News | Presse Augsburg
Quelle: PM CinemaxX

Und auch Ende des Monats, am 26. April geht es im CinemaxX ans Herz: Mit Mozarts kurzweiliger Oper „Così fan tutte“ bringt CinemaxX ein echtes Juwel live aus der Metropolitan Opera New York auf die große Leinwand. „Così fan tutte“ gilt als eine der beliebtesten Opern des Ausnahmekomponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Die Leichtigkeit, mit der die witzige und zugleich bitterböse Geschichte um Täuschung und Betrug die Frage nach der ewigen Treue stellt, macht bis heute den Erfolg des unterhaltsamen Verwirrspiels aus. Zu Mozarts zeitlos schöner Musik singen die jungen MET-Stars Susanna Phillips, Isabel Leonard, Danielle de Niese,  Matthew Polenzani, Rodion Pogossov und Maurizio Muraro.

Cosi-fan-tutte-Danielle-de-Niese-as-Despina-photo-by-Marty-Sohl-300x240 Vollendeter Genuss für Ohren, Augen und Herzen mit „Romeo und Julia“, „La Bohème“ und „Così fan tutte“ im CinemaxX Augsburg Freizeit Kunst & Kultur News | Presse Augsburg
Quelle: PM CinemaxX

Karten für die einmaligen CinemaxX Events gibt es an den teilnehmenden CinemaxX Kinokassen und an den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/event und www.cinemaxx.de/music oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app zum kostenlosen Download bereit stehen.

Teilnehmende CinemaxX Kinos bei „Romeo und Julia“: Augsburg, Berlin, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hannover, Hamburg-Wandsbek, Kiel, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München, Oldenburg, Regensburg, Stuttgart an der Liederhalle und das CinemaxX Würzburg.

Quelle: PM CinemaxX