Volles Stadion? | FC Augsburg befürchtet Probleme beim Anreiseverkehr – So kann die Anfahrt geplant werden

Der FC Augsburg freut sich, dass ab sofort für die WWK ARENA keinerlei Kapazitäts- und Zugangsbeschränkungen mehr gelten. Der Wegfall der Auflagen geht gleichzeitig auch mit einem zu erwartenden gesteigerten Verkehrsaufkommen einher. Schon in den letzten Spielen, mit deutlich weniger Zuschauern, kam es zu Problemen bei der Anreise.

Fca Fcb 2019 021
Es sind wieder mehr Fans erlaubt, nun wird mit den aus der Vergangenheit bekannten Verkehrsproblemen gerechnet | Foto: Sebastian Pfister

Die Corona-Auflagen werden zum Sonntag weitestgehend wegfallen, der FC Augsburg darf sein Stadion nun wieder voll auslasten. Bereits in den letzten Spielen konnte festgestellt werden, dass Besucher und Fans verstärkt individuell mit dem PKW anreisen, die Folge war das bereits aus der Vergangenheit bekannte Verkehrschaos im Bereich der WWK Arena.

Vor den bevorstehenden Heimspielen gegen Wolfsburg (Sonntag) und Mainz (Mittwoch) informiert der FCA deshalb nochmals umfassend über die Anreisemöglichkeiten und die Parkplatzsituation:

Anreise mit dem PKW

Direkt an der WWK ARENA stehen in begrenztem Maße Tagesstellplätze (P1, P4 und derzeit auch PD) zum Preis von 10,00 Euro zur Verfügung. Weitere umfangreiche Parkkapazitäten gibt es zudem am Messegelände (P3) zum Preis von 6,00 EURO. Von der Messe aus verkehrt ein Shuttle-Service direkt zur WWK ARENA, der im Parkticketpreis enthalten ist. Die Fahrtzeit beträgt planmäßig circa zehn Minuten.

Die Besucher, die mit dem PKW anreisen, werden gebeten bereits frühzeitig das Verkehrsleitsystem auf der B17 zu beachten (Höhe Ausfahrt Eichleitnerstraße und Messe von Norden bzw. Höhe Ausfahrt Haunstetten-Süd von Süden kommend). Dies verweist im Falle einer Vollauslastung der begrenzten Parkplätze am Stadion unverzüglich auf die Ausfahrt Messe und die dortigen Parkmöglichkeiten, da es aufgrund der baulichen Straßenführung bei Nichtbeachtung zu einem erheblichen Rückstau und Verzögerungen an
der WWK ARENA kommt.

In den letzten Spielen kam es aber auch bei der Einfahrt auf den Stadionparkplatz zu Problemen, u.a. wurde direkt in der Einfahrt von zu wenig Personal abkassiert. Ob hier Abhilfe geschafft wurde, ist im Moment noch nicht bekannt.

Anreise mit der Straßenbahn

Bequem an die WWK ARENA kommt man zudem mit der Straßenbahn. Ab zwei Stunden vor dem Spiel fährt die Stadionlinie der Straßenbahn in enger Taktung direkt zur WWK ARENA. Wie gewohnt kann die Eintrittskarte für den Stadionbesuch kostenfrei als Fahrkarte im Bereich der AVG in den Zonen 10 und 20 (Innenraum) genutzt werden.

Anreise mit dem Fahrrad

Es stehen ausreichend Abstellplätze am Stadionvorplatz zur Verfügung.

Anreise mit dem Reisebus

Fan- bzw. Reisegruppen, die mit einem organisierten Reisebus zum Spiel kommen, können die Busparkplatz-Kapazitäten im südlichen Areal der WWK ARENA zum Tagespreis von 20,00 Euro nutzen. Hier wird um eine rechtzeitige Voranmeldung vor dem Spieltag unter info@fcaugsburg.de gebeten.

Informationen zur aktuellen Verkehrslage

Bei der Anfahrt am Spieltag können sich Stadionbesucher neben dem Verkehrsleitsystem auf der B17 auch über den Spieltagsmodus in der FCA-App (informiert bei Vollauslastung der Parkkapazitäten an der Arena unmittelbar per Push-Nachricht) Informationen zur aktuellen Verkehrssituation rund um die WWK ARENA einholen.