Volles Stadion trotz Protest: Rammstein treten in München auf

Vor einem vollen Münchner Olympiastadion hat die Rockband Rammstein am Mittwoch das erste Deutschland-Konzert ihrer aktuellen Europatournee gespielt. Auf die erhobenen Vorwürfe gegen Frontmann Till Lindemann ging die Band bei ihrem Aufritt vor Zehntausenden Zuschauerinnen und Zuschauern nicht ein.



Rammstein schaltet Anwälte ein und trennt sich von Assistentin