Von 0 auf 1 | Vanessa Mai mit neuem Album sofort an der Spitze der Albumcharts

Mit einem spektakulären Sprung von 0 auf Platz 1 eroberte Vanessa Mai jetzt mit ihrem jüngsten Album Regenbogen die Offiziellen Deutschen Charts. Ein historischer Erfolg. Denn zuletzt schaffte Nicole als jüngste Schlagersängering 1982 (!) nach ihrem Eurovision Song Contest-Sieg den ersten Album-Platz in den Hitlisten.Damit ist Vanessa Mai die jüngste Schlagersängerin seit 35 Jahren an der Spitze.

C17I0565 Von 0 auf 1 | Vanessa Mai mit neuem Album sofort an der Spitze der Albumcharts Freizeit News Newsletter Regenbogen Vanessa Mai | Presse Augsburg
Große Freude bei Vanessa Mai | Foto: Sandra Ludewig

Das neue Album von Vanessa Mai kam am 11. August bei Sony Music auf den Markt. Gleich mit ihrem ersten Solo-Longplayer 2015 stieg Vanessa Mai in den Top 10 der Album-Charts ein, das Jahr darauf kam sie mit ihrem zweiten Soloalbum in den Offizielle Deutsche Charts, ermittelt von GfK Entertainment, auf Platz 4. Gold und Platin in mehreren europäischen Ländern und eine ECHO-Auszeichnung, unterstrichen die steile Karriere von Vanessa Mai. Jetzt gelang ihr mit Regenbogen ein weiterer Meilenstein. Und: zum ersten Mal schrieb sie bei Regenbogen selbst Songs.

„Ich kann den Fans noch intensiver meine eigenen Geschichten erzählen, meine eigenen Empfindungen plausibel machen.“

Aus der reproduzierenden Künstlerin wurde die kreative. Klar, auch davor hatten schon Autoren und Komponisten ihre Songs für Vanessa Mai maßgeschneidert, doch „es ist etwas ganz anderes, wenn man seine Gefühle, seinen Schmerz, selbst in Worte fasst.“ Die kleinen Storys des Alltags, die großen Empfindungen, erzählt.

C17I0342 Von 0 auf 1 | Vanessa Mai mit neuem Album sofort an der Spitze der Albumcharts Freizeit News Newsletter Regenbogen Vanessa Mai | Presse Augsburg
Foto: Sandra Ludewig

„Nicht alle Songs sind von mir“, sagt Vanessa Mai, „aber ich habe bei allen Songs mitgearbeitet, bei den Lyrics, der Produktion, so konnte ich meine Gefühle einfach authentisch umsetzen.“ Sie sagt: „Ich bin mit mehr Selbstbewusstsein ins Studio gegangen. Ich dachte, das ist es, was die Menschen mögen – eben mich und meine Authentizität in der Musik.“ Was ihr noch sehr wichtig ist: „Es ist, denke ich, ein Album geworden, das nicht aus einzelnen Songs, quasi aus musikalischen Versatzstücken besteht, ich habe das Gefühl es ist ein Stück, das man immer wieder durchhören kann.“

„Regenbogen“ im Presse Augsburg-Test

Das neue Nummer 1-Album von Vanessa Mai erreicht das Ziel, dass man es „durchhören“ kann. „Regenbogen“ bietet einen bunten Mix aus tanzbaren Songs, Popschlager und Melodien, die teils an die 1980er Jahre, Nena und die Münchner Freiheit erinnern. Dazu Texte ohne zu fordernde Tiefe.

Fazit:

Ein nettes Album

musik-bewertung-3 Von 0 auf 1 | Vanessa Mai mit neuem Album sofort an der Spitze der Albumcharts Freizeit News Newsletter Regenbogen Vanessa Mai | Presse Augsburg
Presse Augsburg-Bewertung 3 von 5 möglichen