EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will ein mögliches Beitrittsverfahren der Ukraine drastisch beschleunigen. Die Stellungnahme und die Empfehlung der europäischen Kommission über einen Beitritt würden üblicherweise Jahre dauern, „hier arbeiten wir an Wochen, mit Hochdruck“, sagte von der Leyen am Samstag den ARD-„Tagesthemen“. In der Debatte um Hilfen für die Ukraine sagte die Präsidentin der EU-Kommission, der ukrainische Präsident hätte ihr bei ihrem gestrigen Besuch gesagt, „es muss mehr sein, ihr müsst mutiger sein“.

Von Der Leyen Will Zuegige Stellungnahme Zu Eu Beitritt Der UkraineUrsula von der Leyen, über dts Nachrichtenagentur

Aber es sei wichtig, „Sanktionen zu ergreifen, die Russland mehr schaden als uns“. Es sei nun auch der erste Schritt für die Aufnahme der Ukraine in die EU gemacht worden, „schneller als das üblich ist“. Präsident Selenskyj habe ihr gesagt, „wenn die ukrainischen Soldaten hier sterben, dann möchten sie wenigstens wissen, dass ihre Kinder später frei und in der Europäischen Union sind“.

Ihrem Besuch in der Stadt Butscha bezeichnete von der Leyen als „zutiefst beklemmend“.