… die TV-Karriere der Augsburger Puppenkiste. Am 21. Januar 1953 zeigte der NWDR „Peter und der Wolf“. Es folgten unzählige TV-Produktionen und Superstars „Made in Augschburg“ wie beispielsweise Jim Knopf und Urmel aus dem Eis. Seit ein paar Jahren finden die Geschichten keinen Platz mehr in der Flimmerkiste. Dass die „Kischde“ aber immer noch zeitgemäß ist, zeigen die lange im Voraus ausgebuchten Vorstellungen im Theater in der Spitalgasse.
Von uns würde es für ein Fernsehcomeback ein
👍 geben, und von dir?
Auf jeden Fall aber gratulieren wir der Augsburger Puppenkiste zum Jubiläum.