Wahlen | Ex-Panther- und FCA-Kapitäne ziehen in Gemeinderat ein

Die Kommunalwahl am gestrigen Sonntag ist in unserer Region auf ein großes Echo getroffen. Viele neue Listen und Kandidaten haben sich zur Wahl gestellt, darunter auch prominente Sportler. Für drei von ihnen hat es mit einem Mandat geklappt.

DSC_0163-1 Wahlen | Ex-Panther- und FCA-Kapitäne ziehen in Gemeinderat ein Aichach Friedberg Augsburg Stadt Landkreis Augsburg News Newsletter Politik AEV Augsburger Panhter Diedorf Elisabeth Micheler-Jones FC Augsburg FCA Fiedler Friedberg Graben Sören Dreßler Tölzer Wahl | Presse Augsburg
Ex-Panther Kapitän Tölzer ist gewählter Gemeinderat in Graben | Foto: Mesch

Während man in Augsburg noch auf die genaue Zusammensetzung des Stadtrats warten muss, herrscht in den Gemeinden im Umland zumeist Klarheit. Unter den unzähligen Kandidaten haben sich auch prominente Sportgrößen zu Verfügung gestellt.

Während sich bei dem zuletzt immer wieder in der öffentlichen Kritik stehenden Box- und Kickboxweltmeister Guido Fiedler (Wir sind Augsburg) abzeichnet, dass es sich nicht mit einem Stadtratsmandat ausgeht, ist bei anderen Sportlern der Einzug in die Gemeinde- und Stadträte schon sicher.

Graben: AEV-Rekordspieler Tölzer ist Gemeinderat

In Graben (Kreis Augsburg) konnte sich der ehemalige Kapitän der Augsburger Panther Steffen Tölzer einen von fünf Plätzen für „Wir für Graben“ sichern. 565 Stimmen konnte der AEV-Rekordspieler auf sich vereinen, was ihn von Listenplatz 12 auf Rang 5 und damit in das Kollegialorgan brachte. Die Wähler in Graben hatten ihm offensichtlich verziehen, dass er erst kürzlich zu einer Bewährungsstrafe (11 Monate) verurteilt worden war. Tölzer hatte aufgrund des Vorfalls sein „C“ im März abgegeben. Nach einem Oktoberfestbesuch war er an einem Münchener Bahnhof mit einem Mann aneinandergeraten und hatte diesen in das Gleisbett gestoßen. Eine Aktion die man vom sonst so freundlichen 34-jährigen Familienvater nicht kannte. Das sahen offensichtlich auch die Wähler so.

Auch Ex-FCA-Kapitän zieht in Gemeinderat ein

Auch in Diedorf (Kreis Augsburg) ist ein (ehemaliger) Kapitän an Bord. Sören Dreßler war FCA-Spielführer beim 2.Ligaaufstieg 2006 gewesen, 137 mal stand der Verteidiger mit der Zirbelnuss auf dem Trikot auf dem Rasen. Nach seiner Zeit in der Rosenau wechselte er nach Ingolstadt, wo er seine aktive Karriere beendete. Anschließend übernahm Dreßler unter anderem Schwaben Augsburg und den Kissinger SC als Trainer. Nun wurde er für die Bürgerunion erstmals in den Marktgemeinderat gewählt. 1139 Stimmen sind ein ordentliches Ergebnis für den 44-Jährigen. 

Friedberg: Micheler-Jones gelingt erneuter Einzug

kanu_micheler-jones Wahlen | Ex-Panther- und FCA-Kapitäne ziehen in Gemeinderat ein Aichach Friedberg Augsburg Stadt Landkreis Augsburg News Newsletter Politik AEV Augsburger Panhter Diedorf Elisabeth Micheler-Jones FC Augsburg FCA Fiedler Friedberg Graben Sören Dreßler Tölzer Wahl | Presse Augsburg
Elisabeth Micheler-Jones | Foto: Marianne Stenglein

Auch die parteifreie Elisabeth Micheler-Jones kann mit ihrem Ergebnis zufrieden sein. Die Kanuslalom-Olympiasiegerin von 1992 engagiert sich im Gegensatz zu Tölzer und Dreßler schon seit mehreren Jahren kommunalpolitisch. Mit 2701 Stimmen bestätige sie ihren Platz im Stadtrat von Friedberg.