„Ein absoluter Glücksfall“, so bezeichnet auch der Sportliche Leiter Sven Müller die Verpflichtung Waßmillers im vergangenen Jahr. „Wir wollen mit Sergej den angefangenen Weg weitergehen und sind uns sicher, den passenden Trainer für unseren Verein gefunden zu haben. Dass er sich erneut für die Indians entschieden hat, freut uns sehr“.