Wegen Personalmangel kann die Bayerische Regiobahn ab Montag, 8. Juli lediglich einen Stundentakt zwischen Augsburg und Ingolstadt durchführen. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Die Zwischenzüge zwischen Aichach bzw. Friedberg und Augsburg entfallen, die Städte werden jedoch weiterhin im Stundentakt angebunden. Zusätzlich fahren noch einzelne Ersatzbusse zwischen Aichach und dem Park-and-ride-Platz Friedberg West. Zwischen Friedberg West und Augsburg Hbf bittet das Unternehmen seine Kunden die Straßenbahn benutzen. Die Ersatzbusse halten nicht in Friedberg Bahnhof.

Weiter Infos und den aktuellen Fahrplan finden Sie hier