Weit über drei Promille | Sturtzbetrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Rain

Gestern Vormittag kam es in Rain zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein sturtzbetrunkener Autofahrer war mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten.

alkoholtest_1500807544 Weit über drei Promille | Sturtzbetrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Rain Donau-Ries News Polizei & Co Rain Südring Unfall | Presse Augsburg
Foto: Pixabay

Gestern kam es gegen 08.40 Uhr in Rain auf dem Südring (Umgehung) im Bereich der Anschlussstelle zur Staatsstraße 2027 zu einem Zusammenstoß zweier Pkw im Begegnungsverkehr. Ein 43-jähriger war in Richtung Norden unterwegs und geriet völlig unvermittelt im Bereich der Anschlussstelle auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Glücklicherweise waren die Geschwindigkeiten nicht allzu hoch, weshalb niemand verletzt wurde. Die beiden Fahrzeuge hingegen erlitten wirtschaftlichen Totalschaden. Das Verursacherfahrzeug mit ca. 4000 Euro Schaden; der anderen Pkw mit ca. 8000 Euro Schaden.

Der Verursacher – ein 43-jähriger Osteuropäer – wies massive alkoholtypische Ausfallerscheinungen auf. Der durchgeführte Test ergab weit über drei Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines waren die Folge.

Der andere Beteiligte – ein 73-jähriger aus dem benachbarten Landkreis NeuburgSchrobenhausen, kam mit dem Schrecken davon.