Weiteres Olympia-Gold für deutsche Rennrodler

Die deutschen Rennrodler haben ihre Erfolgsserie bei den Olympischen Winterspielen in Peking fortgesetzt. Am Mittwoch holte das Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt Gold im Doppelsitzer. Toni Eggert und Sascha Benecken landeten direkt hinter ihren Teamkollegen und gewannen Silber.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.