Weltpremiere des Volkswagen Tiguan

In einer Weltpremiere stellt Volkswagen den vollständig neu entwickelten Tiguan und damit die dritte Generation des Bestsellers vor. Der Tiguan zählt zu den weltweit erfolgreichsten VW Modellen der Gegenwart: Mehr als 7,6 Millionen Käufer entschieden sich seit seinem Debüt im Jahre 2007 für das Kompakt-SUV. Bereits im ersten Quartal 2024 wird das neue Modell in den Handel kommen.




 

Die mit dem MQB evo realisierten Technologie-Neuentwicklungen verbessern den Tiguan in nahezu jedem Bereich. Neue Hybridantriebe mit rund 100 km rein elektrischer Reichweite machen das SUV effizienter als je zuvor. Zudem wird in allen eHybrid-Versionen das AC-Laden schneller werden und serienmäßig erstmals auch das DC-Schnellladen möglich sein. Eine klar gestaltete digitale Cockpit-Landschaft auf der Basis des neuen MIB4 (Modularer Infotainmentbaukasten der vierten Generation) bietet ein Höchstmaß an Informationen und holt digitale Dienste und Apps an Bord. Die Bedienung ist dabei konsequent selbsterklärend ausgelegt. Darüber hinaus wurden neue Systeme wie eine pneumatische Massagefunktion für die Vordersitze oder die erstmals im Tiguan eingesetzten „IQ.LIGHT – HD-Matrixscheinwerfer“ aus dem Oberklassemodell Touareg abgeleitet. Das neue adaptive Fahrwerk „DCC Pro“ perfektioniert den Komfort und die Dynamik. Die neueste Generation des „Park Assist“ automatisiert das Ein- und Ausparken.