Wemding / Augsburg / Allgäu |  Fahndung nach überregionalen Zigarettendieben – Hinweise erbeten

Ein dreister Fall des Diebstahls ereignete sich am 22.06.2020, im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr, in einem Discountermarkt im Kapuzinergraben in Wemding.
cigarettes-461894_1280 Wemding / Augsburg / Allgäu |  Fahndung nach überregionalen Zigarettendieben – Hinweise erbeten Augsburg Stadt Donau-Ries News Oberallgäu Ostallgäu Polizei & Co Unterallgäu | Presse Augsburg
Symbolbil/Pixabay
Verkäuferinnen der Filiale stellten kurz vor Ladenschluss fest, dass aus dem versperrten Zigarettenkasten, welcher sich direkt an der Kasse befindet, das Schloss aufgebrochen wurde. Nach dem Aufbruch entwendeten die Diebe daraus ca. 150 Schachteln Zigaretten im Wert von über 1.500 EUR und verließen den Supermarkt unerkannt. Tatverdächtig sind drei bislang unbekannte Männer, die sich zuvor laut Zeugenaussagen auffällig verhielten und ohne einzukaufen das Geschäft wieder verließen. Alle drei werden als 30-35 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und jeweils mit einem Basecap bekleidet beschrieben. Eine entsprechende Serie mit gleicher Begehungsweise durch eine reisende Tätergruppe ist aktuell für den Großraum Augsburg sowie im Allgäu aktenkundig.

Nun bittet die mit den Ermittlungen betraute Kripo Dillingen die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Zigarettendiebstähle aus Nettomärkten mit einem hohen Beuteschaden im oberen vierstelligen Eurobereich. Die Tatorte in Nordschwaben waren bislang: Mertingen, Wemding, Monheim, Donauwörth, Wallerstein und Bopfingen. Insbesondere wollen die Ermittler wissen, ob sich Hotel- und Gaststättenbetreiber an drei männliche Personen (im Alter zwischen 25 und 45 Jahren mit osteuropäischem Aussehen) erinnern können, die sich möglicherweise in der Nacht vom 22./23. Juni (Mo./Di.) in einem Beherbergungsbetrieb im Bereich Wemding oder Nördlingen einquartiert haben. In diesem Zusammenhang wird auch nach einem dunklen Fahrzeug (ähnlich einem Geländewagen bzw. Jeep) mit auswärtigen, deutschen Kennzeichen gefahndet.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Dillingen unter 09071/56-0

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.