Nach dem Partyfreitag mit DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, Mickie Krause und Co. bot der Samstag bei den Schlagertagen Friedberg einen bunten (Schlager-) Musikmix an. Von Guildo Horn über die Schürzenjäger zu Vincent Gross, Claudia Jung und Julian David. Die größte Überraschung war zu späterer Stunde im Palastzelt zu Gast,  Giovanni Zarrella.

DSC_8649 Wenn der Ersatzmann zum Topact wird - Bildergalerie zum Samstag bei den Schlagertagen Friedberg Aichach Friedberg Bildergalerien Freizeit Konzerte News Newsletter Anna Maria Zimmermann Claudia Jung DJ Ötzi Giovanni Zarrella Guildo Horn Mickie Krause Schlagertage Friedberg Schürzenjäger Vincent Gross | Presse Augsburg
Foto: Dominik Mesch

Der Italo-Schwabe war kurzfristig für seinen Freund Pietro Lombardi eingesprungen, der erkrankt ausgefallen war. Zarrella war dabei mehr als nur ein Ersatzmann. Schon als er vor dem Auftritt eine Runde durch das Zelt drehte war klar, er ist bei den Besuchern der Topact des Abends. Diesen Eindruck bestätigte er später auch auf der Bühne mit zahlreichen gefühlvollen italienischen Klassikern.

Nicht ganz so viel Zeit bekam Lokalmatador Michael Rauscher. Der DSDS-Finalist konnte nur drei Lieder zum Besten geben, danach war Schluss. Die genehmigte Veranstaltungszeit bis 0 Uhr war bereits deutlich überzogen worden.

Die Fotos zum Samstag von Dominik Mesch

köniogsfestival-banner-1 Wenn der Ersatzmann zum Topact wird - Bildergalerie zum Samstag bei den Schlagertagen Friedberg Aichach Friedberg Bildergalerien Freizeit Konzerte News Newsletter Anna Maria Zimmermann Claudia Jung DJ Ötzi Giovanni Zarrella Guildo Horn Mickie Krause Schlagertage Friedberg Schürzenjäger Vincent Gross | Presse Augsburg