Wer ist wer am Augustusbrunnen?

Im Rahmen des Begleitprogramms zur anstehenden Bewerbung Augsburgs als UNESCO-Welterbe war der Martin Klugers Vortrag „Als Brunnenkunst international wurde – Die Augsburger Monumentalbrunnen von Hubert Gerhard und Adriaen de Vries“ im Maximilianmuseum Augsburg am Mittwoch, 8. Juli, um 18 Uhr ohnehin geplant. Aus aktuellem Anlass dient dieser Vortrag – in Abstimmung mit Tourismusdirektor Götz Beck – jetzt zugleich als Schulungstermin für Stadtführer/-innen der Regio Augsburg Tourismus GmbH. 

augustus Wer ist wer am Augustusbrunnen? Freizeit Kunst & Kultur News Adriaen de Vries Augustusbrunnen Hubert Gerhard Martin Kluger Maximilianmuseum Regio Augsburg Tourismus GmbH Vortrag | Presse Augsburg
Der Augustusbrunnen am Augsburger Rathausplatz | Foto: Dominik Mesch

Zuletzt wurde über die Personifikationen am Augustusbrunnen diskutiert. Nicht zuletzt im Hinblick auf den Bewerbungsprozess zur Aufnahme der historischen Augsburger Wasserwirtschaft in die Liste des UNESCO-Welterbes sind ein gemeinsamer Wissensstand und eine einheitliche Sprachregelung wohl erstrebenswert – auch dazu soll der Vortrag aufklären.

Deshalb wurde der lange geplante Vortrag (Eintritt frei) modifiziert und ein neuer Schwerpunkt auf die Vorstellung der Gewässerpersonifikationen am Augustusbrunnen gelegt. Martin Kluger – der derzeit ein 408-seitiges Werk zur Geschichte der Augsburger Wasserwirtschaft verfasst – erklärt mit Blick auf die aktuelle Forschung und schriftliche Quellen (Prof. Dr. Dorothea Diemer), auf die Geschichte des Wasserbaus in Augsburg, die Natur an den Flüssen und die Wasserkraftnutzung an den Gewässern und Kanälen, warum wer wirklich wer ist am Augustusbrunnen. Dabei spielt auch ein Gemälde im Goldenen Saal des Rathauses eine vielleicht völlig neu zu interpretierende Rolle. Der Vortrag beleuchtet zudem den Weg der manieristischen Brunnenkunst nach Augsburg und die damit verbundene Rolle der Augsburger Fugger und Welser, die beiden Brunnen von Adriaen de Vries sowie generell die Alleinstellung der Augsburger Monumentalbrunnen in der deutschen Brunnenkunst.