Am Sonntag, den 18. Mai veranstaltet die Regio Augsburg Tourismus GmbH im Rahmen des internationalen Museumstages ein kleines schauspielerisches Programm im Mozarthaus. Florian Kreis wird als Wolfgang Amadé Mozart und Sandra Pagany als Bäsle auftreten und über die Ursprünge der Familie Mozart in und um Augsburg erzählen.

Am 18.5. Kann man Mozart und sein Bäsle treffen
Am 18.5. Kann man Mozart und sein Bäsle treffen

Das Schauspielerduo ist um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr für jeweils 45 Minuten zu sehen. Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr kann die Dauerausstellung besucht werden. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenlos.