Werder Bremen verpflichtet Ecuador-Talent Johan Mina

Fußball-Bundesligist Werder Bremen verpflichtet zur neuen Saison den ecuadorianischen Junioren-Nationalspier Johan Mina vom CS Emelec. Das teilten die Norddeutschen am Freitagnachmittag mit. „Wir sind froh, dass wir Johan von einem Wechsel nach Bremen überzeugen konnten. Johan ist ein offensiver Mittelfeldspieler, ein Spielmacher mit Abschlussqualitäten“, sagte Werders Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann.

Spieler von Werder Bremen, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Südamerikameisterschaft der U17, bei der er Torschützenkönig wurde, und bei der U17-Weltmeisterschaft habe er mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. „Zudem war er einer der jüngsten Spieler, die für die Olympiaqualifikation mit der U23 von Ecuador nominiert worden war. Wir werden ihm aber nach seinem Wechsel nach Deutschland ausreichend Zeit geben, sich hier zu akklimatisieren und sich an den europäischen Fußball zu gewöhnen“, so Baumann.

Der 18-Jährige sei als Perspektivspieler für die Profimannschaft vorgesehen.