Wertingen / Gottmannshofen  | Professionelle Autoteile-Diebe „schlachten“ BMW`s vor Autohaus aus

Offenbar in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23./24.02.2022) gingen unbekannte Täter gezielt Fahrzeuge der Marke BMW an, die auf einem Kiesparkplatz des dortigen Autohauses in der Gottmannshofer Straße abgestellt waren.

Bmw850I 062

Nachdem die Täter mutmaßlich die Alarmsensoren deaktivierten, schlugen sie bei zwei Fahrzeugen die Seitenscheiben ein und bauten anschließend mehrere Fahrzeugteile aus: u. a. Lenkrad, Navi, Displays, aber auch Scheinwerfer und Stoßstangen. Der Beutewert bewegt sich im Bereich von etwa 50.000 Euro, der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Die KPI Dillingen hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 09071/56-0.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.