Am 24.12.2020 verstarb eine über 75-jährige Bewohnerin der Senioreneinrichtung St. Klara Wertingen. Sie war am 17.12.2020 positiv auf das Corona-Virus getestet worden und wurde seit dem 19.12.2020 im Uniklinikum Augsburg behandelt.

Hospital 207692 1280 Scaled
Symbol-Bild von Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay

Eine 84-jährige Bewohnerin verstarb am 26.12.2020. Sie war in der Einrichtung zur Kurzzeitpflege und bereits seit dem 23.11.2020 positiv getestet. Am 21.12.2020 musste sie wegen einer akuten Verschlechterung des Allgemeinzustands stationär aufgenommen werden und verstarb am 26.12.2020 auf der Covid-Station des Krankenhauses Wertingen an den Folgen der Covid-19 Infektion.

Damit ist die Zahl der Todesfälle in der Einrichtung St. Klara auf 30 gestiegen.