Wetter | Sonne satt zum Wiesn-Auftakt

Beim Einzug der Wiesn-Wirte ist das Wetter immer schlecht. In diesem Jahr trifft dieses Klischee sicher nicht zu. Das 186. Oktoberfest startet heute unter strahlend (blau)weißem Himmel und mindestens angenehmen 20 Grad. Ein Wiesn-Start nach Maß also. Nächste Woche bleibt es mild, am Montag aber wird es regnerisch.

„Die Aussichten für das erste Wiesn-Wochenende sehen sehr gut aus. Kaum eine Wolke am Himmel, die die gute Stimmung trüben könnte. Heute steigen die Temperaturen auf 20 Grad, am Sonntag sind bis zu 23 Grad möglich. Richtung Abend aber leistet das Jankerl vermutlich gute Dienste. Dann macht sich der Herbst mit frischen Abendtemperaturen bemerkbar“, so Corinna Borau, Diplom-Meteorologin bei wetter.com. „Aber das ist nicht das Ende des guten Wiesn-Wetters. Am Montag ist es oft nass, dann gibt es aber auch mal trockene und freundliche Phasen. Hin und wieder bringen Tiefausläufer zwar Regen mit, in Strömen fließt wahrscheinlich meist nur das Bier.“

Alles Weitere zum Oktoberfest 2019 in München. Und wer das aktuelle Wetter ganz genau wissen will, kann sich über die HD Live Webcams mit Blick auf das Festgelände informieren.