WHO verurteilt Angriffe auf Gesundheitseinrichtungen in Ukraine

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Angriffe auf Gesundheitseinrichtungen während der russischen Invasion in der Ukraine verurteilt. Man habe mehrere Angriffe auf das Gesundheitswesen in der Ukraine bestätigt, teilte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus am Sonntag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Attacken hätten mehrere Tote und Verletzte zur Folge gehabt.

Who Verurteilt Angriffe Auf Gesundheitseinrichtungen In UkraineWeltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf, über dts Nachrichtenagentur

Die WHO sprach von sechs verifizierten Berichten über Angriffe auf das Gesundheitswesen, bei denen es sechs Tote und elf Verletzte gegeben habe. Weitere Berichte würden überprüft. „Angriffe auf Gesundheitseinrichtungen oder Beschäftigte verletzen die medizinische Neutralität und verstoßen gegen das humanitäre Völkerrecht“, kritisierte der WHO-Generaldirektor.