Wieder brennt ein Strohballenlager bei Gessertshausen – gibt es Zusammenhänge mit vergangenen Bränden?

Bereits mehrfach hatte in den vergangenen Wochen Strohlager in und bei Gessertshausen gebrannt. Auch gestern brannten wieder Strohballen. Die Polizei prüft Zusammenhänge.Waldbraende Feuerwehrverband Will Feldversuch Mit Loeschflugzeugen

Am Sonntag 22.09.19 wurde die Integrierte Leitstelle gegen 00:45 Uhr über den Brand einer Lagerhalle an der Oberschönefelder Straße bei Gessertshausen informiert. In der Halle waren ca. 300 Stroh-Rundballen gelagert.

Über 100 Feuerkräfte waren im Einsatz. Einzelne Glutnester werden aktuell noch überwacht. Über die Schadenshöhe und Brandursache liegen momentan keine Erkenntnisse vor.

Ob ein Zusammenhang mit vergangenen Bränden in Gessertshausen besteht, prüft die
Kriminalpolizeiinspektion Augsburg bei ihren Ermittlungen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.