Wieder müssen Augsburger Schulklassen in Quarantäne

Auch wenn der 7-Tages-Inzidenz-Wert für Augsburg zuletzt rückläufig war, wurden weiter Neuinfektionen im Zusammenhang mit Schulen und Betreuungseinrichtungen festgestellt. corona-4983590_1280 Wieder müssen Augsburger Schulklassen in Quarantäne Augsburg Stadt Campus Freizeit News | Presse Augsburg

Aufgrund der aktuellen Neuinfektionen wurden Quarantänemaßnahmen für weitere Schulen und Kitas angeordnet. Betroffene Einrichtungen sind u.a. Firnhaberau-Mittelschule, die Grundschule Augsburg-Kriegshaber, die Luitpold-Grundschule, die Grundschule Augsburg-Göggingen-West, die Werner-von-Siemens-Mittelschule sowie die Kinderkrippe Neißestraße und der Hort Brixener Straße.

Alle weiteren, noch laufenden Quarantänemaßnahmen für (städtische) Augsburger Kitas finden Sie hier.  

Betroffene katholische Kindergärten im Bistum Augsburg

Sollte die Gruppe oder Klasse Ihres Kindes betroffen sein, werden Sie direkt vom Gesundheitsamt bzw. der Einrichtungsleitung informiert.