„Wir holen uns den Pott“ | Der Augsburger EM-Song zur Einstimmung auf heute Abend

Italien geschlagen, das Halbfinale gegen Gastgeber Frankreich vor der Brust. Die Nationalmannschaft braucht die Unterstütztung aus dem ganzen Land.  Wir haben deshalb nochmals den Augsburger EM-Hit „Wir holen uns den Pott!“ von ER & Band für unsere Leser.

Auf geht es Fans! Singen, anfeuern, feiern!

cb-no-thumbnail "Wir holen uns den Pott" | Der Augsburger EM-Song zur Einstimmung auf heute Abend Konzerte Kunst & Kultur News Sport EM-Song ER & und Band Paradiso Wir holen uns den Pott | Presse Augsburg

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer mehr über den EM-Song und ER & Band wissen möchte, für den hat unser Redakteur Dominik Mesch ER in einem Exklusivinterview befragt.

 

Der Text zum Mitsingen

Der Himmel blau, der Rasen grün,
kannst du ihn riechen, kannst du es fühln.
Dein Herz schlägt schneller, die Zeit bleibt stehn,
dir stockt der Atem, wenn deine Farben wehn.
Die Leidenschaft, das große Spiel,
was uns vereint, das eine große Ziel.
Gleich geht es los, das Stadion lebt,
springt alle hoch, so das die Erde bebt.

Wir holen uns den Pott in Pari Ale Ale, Pari Ale Ale, Pari Ale Ale.
Schwarz-Rot-Gold trägt der Fußball-Gott in Pari Ale Ale, Pari Ale Ale, Pari Ale Ale

Der Platz vibriert, Adrenalin,
kannst du es sehn, wie wir ins Endspiel ziehn.
Die Menge tobt, das Spiel beginnt,
der Pott kommt zu uns weil wir Weltmeister sind

Wir holen uns den Pott in Pari Ale Ale, Pari Ale Ale, Pari Ale Ale.
Schwarz-Rot-Gold trägt der Fußball-Gott in Pari Ale Ale, Pari Ale Ale, Pari Ale Ale
Wir holen uns den Pott in Pari Ale Ale, Pari Ale Ale, Pari Ale Ale.
Schwarz-Rot-Gold trägt der Fußball-Gott in Pari Ale Ale, Pari Ale Ale, Pari Ale Ale

Der Platz vibriert, Adrenalin,
kannst du es sehn, wie wir ins Endspiel ziehn.
Die Menge tobt, das Spiel beginnt,
der Pott kommt zu uns weil wir Weltmeister sind