Wird auch die Messe „GrindTec“ in Augsburg wegen des Coronavirus abgesagt?

Mitte März findet soll in Augsburg die internationale Fachmesse für Schleiftechnik GrindTec stattfinden. Noch steht nicht fest, ob dies wirklich so durchgeführt werden kann. Die Stadt ist in Gesprächen mit Messeveranstalter und Behörden. Noch ist eine Absage wegen der immer weiter zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus nicht vom Tisch.

2020-01-12-CSU-NJE-46-von-50.jpeg Wird auch die Messe "GrindTec" in Augsburg wegen des Coronavirus abgesagt? Augsburg Stadt Augsburg-Stadt News Newsletter Wirtschaft Augsburg Corona GrindTec Messe | Presse Augsburg
Bürgermeisterin Weber | Foto: Wolfgang Czech

Aufgrund der zunehmenden Infektionszahlen durch den neuartigen Coronavirus berät derzeit der Krisenstab der Bundesregierung über die Durchführung der vom 4. bis 8.März in Berlin stattfindenden weltgrößten Tourismusbörse ITB. Unter Abwägung des Gesundheitsschutzes und der wirtschaftlichen Interessen konnte bislang keine Entscheidung erzielt werden.

Bürgermeisterin Eva Weber zum aktuellen Stand

Gleiches gilt auch für die vom 18. bis 21. März in Augsburg stattfindende internationale Fachmesse für Schleiftechnik GrindTec. Noch ist es nicht gelungen, eine klare Empfehlung von Seiten der Bundes- oder Länderbehörden zu erhalten. Bürgermeisterin sowie Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber sagt zum aktuellen Stand der Situation: „Wir sind dabei, Klarheit in Bezug auf den Umgang mit der GrindTec herbeizuführen. Dazu sind wir in ständiger Abstimmung mit dem Messeveranstalter sowie dem Bundesgesundheitsministerium, dem Robert Koch- Institut, dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und dem Gesundheitsamt der Stadt Augsburg. Die grundlegende Entscheidung im Umgang mit der ITB kann auch eine Empfehlung für den
Umgang mit der GrindTec bedeuten, da auch die GrindTec von einem internationalen Fachpublikum besucht wird. Die Messe findet in knapp drei Wochen statt. Über das Wochenende werden wir versuchen, belastbare Aussagen zu treffen.“