Aichach Friedberg

Über 820 Millionen für Schwaben – Schwäbischer Bezirkstag verabschiedet Haushalt

In seiner letzten Sitzung in diesem Jahr verabschiedete heute der schwäbische Bezirkstag in Kloster Irsee seinen Haushalt für 2018. Der Beschluss fiel, nach einer intensiven Debatte um die Gestaltung der Bezirksumlage, letztlich mit einer überwiegenden Mehrheit: Erstmals überschreitet das Gesamtvolumen des Haushalts die 800-Millionen-Grenze, der Hebesatz für die Bezirksumlage bleibt mit 22,4 Punkten unverändert.