Zahl der Covid-19-Patienten im Uniklinikum Augsburg steigt an

Die Zahl der im Universitätsklinikum Augsburg betreuten Corona-Patienten steigt stark an.

2015-07-20-OP-Begehung-–-36klinikum Zahl der Covid-19-Patienten im Uniklinikum Augsburg steigt an Augsburg Stadt Gesundheit News Newsletter Augsburg Corona Klinikum UKA | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Wie das Universitätsklinikum Augsburg gestern mitteilte, stieg die Zahl der Corona-Patienten zuletzt rasch an.

Stand Mittwoch behandelt das UKA insgesamt 17 Covid-19-Patienten – das bedeutet mehr als eine Verdopplung innerhalb weniger Tage –, davon 14 auf Normalstation, drei Patienten müssen intensivmedizinisch versorgt, zwei davon beatmet werden. Augsburg ist seit Dienstag Risikogebiet, die Zahl der Neuninfektionen steigt nun auch hier rasant an.

mehr zum Thema: RKI meldet Höchstwert bei Corona-Neuinfektionen

Gerade mit diesem Hintergrund kritisiert der Gesamtvorstand des Universitätsklinikum die für kommende Woche angekündigten Streikmaßnahmen (wir berichteten).