Zahlreiche Schulklassen und Kita-Gruppen im Landkreis Augsburg in Corona-Quarantäne

Die Zahl der Coronainfektionen im Landkreis Augsburg ist immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Auch Schulen und Kindertagesstätten sind mit mehreren Fällen betroffen, Quarantänemaßnahmen wurden angeordnet.

Wieder müssen zahlreiche Kinder ins Homeschooling. Quarantänemaßnahmen laufen.

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Augsburg lag am Sonntag bei 208,70 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Quelle: LGL). Täglich kommen zahlreiche positive Corona-Tests auf. Auch in Schüler und Kindergarten- bzw. Kita-Kinder sind immer wieder unter den Infizierten. Aufgrund der Neuinfektionen wurden deshalb Quarantänemaßnahmen für weitere Schulklassen und Kitas im Augsburger Land angeordnet. Folgende Schulen und Kindertagesstätten sind derzeit von Quarantänemaßnahmen betroffen:

Schulen

  • Gymnasium Königsbrunn
  • FOS/BOS Neusäß
  • Grundschule Gessertshausen
  • Paul-Klee-Gymnasium Gersthofen
  • Berufsfachschule Notfallsanitäter Schwabmünchen
  • Schmuttertal-Gymnasium Diedorf
  • Mittelschule Neusäß
  • Grund- und Mittelschule Langweid
  • Realschule Königsbrunn
  • Realschule Neusäß
  • Grundschule Wehringen
  • Pestalozzi-Grundschule Gersthofen
  • Dr.-Jaufmann-Mittelschule Bobingen
  • Parkschule Stadtbergen
  • Grundschule Fischach
  • Grund- und Mittelschule Zusmarshausen
  • Grundschule Welden
  • Mittelschule Meitingen

Kitas

  • Kindergarten Wichtelburg Kühlenthal
  • Kita und Krippe Maria Hilf Klosterlechfeld
  • Kindergarten Reiterweg Stadtbergen
  • Kindergarten St. Anna Schwabmünchen
  • Kindergarten Klosterlechfeld
  • Kindergarten St. Ulrich Königsbrunn
  • Kinderhaus am Ballonstartplatz Gersthofen
  • Städt. Kindergarten Westheim
  • Kindergarten Martin-Luther-Haus Königsbrunn
  • Kindergarten Hiltenfingen
  • Kindergarten Regenbogen Bobingen
  • Kindergarten Pfiffikus Graben

Nach unseren Informationen sind zudem zahlreiche Kinder der OGTS in Horgau unter Quarantäne.