Zeugenaufruf | Sexueller Übergriff in Dachau – Mann begrabscht Frau auf Supermarktparkplatz

Bereits am 14.08.2019 wurde eine Frau in der Dachauer Ostenstraße Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt in diesem Fall und bittet Zeugen, sich zu melden.

Symbolbild

Am Mittwoch, den 14.08.2019, wurde eine 41-Jährige in der Ostenstraße in Dachau Opfer eines sexuellen Übergriffs. Der bislang unbekannte Täter sprach die Frau gegen 18:50 Uhr auf einem Parkplatz, welcher sich gegenüber der Norma-Filiale auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik befindet, an und begrapschte sie. Nach der Tat floh der Mann mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Der Täter war ca. 175 cm groß, ca. 25 Jahre alt, hatte eine hagere Statur und sprach nur gebrochen Deutsch.

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat in diesem Fall die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter 08141/6120 zu melden.