Zusmarshausen | Diebstahl und Sachbeschädigung in der katholischen Kirche

Am Donnerstag, den 12.03.2020, im Zeitraum von 14:00 Uhr – 14:10 Uhr, machten sich zwei männliche Personen in der katholischen Kirche Zusmarshausen am Opferstock im Altarbereich und im Bereich der Eingangstüre zu schaffen.

offertory-box-679749_1280 Zusmarshausen | Diebstahl und Sachbeschädigung in der katholischen Kirche Landkreis Augsburg News Polizei & Co Kirche Polizei Zusmarshausen | Presse Augsburg
Symbolbild

Bei ihrer Tat wurden sie von den installierten Videokameras aufgezeichnet. Als die Täter eine der Kameras entdeckten, schlugen sie diese von ihrer Wandhalterung. Ob die Täter tatsächlich etwas erbeuteten, muss noch abgeklärt werden.

Wer irgendwelche Beobachtungen hierzu gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Zusmarshausen unter der Telefonnummer 08291/ 18 90 – 0 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.