Zwei Bewerbungen für CDU-Parteivorsitz eingegangen

In der CDU-Parteizentrale sind bereits die ersten Bewerbungen um den Parteivorsitz eingegangen. „Es sind bislang zwei Initiativbewerbungen aus der CDU-Mitgliedschaft eingetroffen“, sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Die beiden Bewerber seien jedoch nicht bundesweit bekannt.

zwei-bewerbungen-fuer-cdu-parteivorsitz-eingegangen Zwei Bewerbungen für CDU-Parteivorsitz eingegangen Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen 2019 Annegret Kramp-Karrenbauer Bewerbung Es Friedrich Friedrich Merz Interesse Jens Spahn Kramp-Karrenbauer Ministerpräsident Montag Nordrhein-Westfalen Paul Ziemiak Rennen Rücktritt Spahn | Presse AugsburgCDU-Parteitag 2019, über dts Nachrichtenagentur

Eine offizielle Bewerbung von Friedrich Merz sei ihm dagegen nicht bekannt, erklärte Ziemiak. Am Montag hatte Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rücktritt angekündigt. Zu den Favoriten im Rennen um die Nachfolge gehört neben Merz auch der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet.

Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Interesse angedeutet.