Zwei junge Spieler bleiben bei den ESC Kempten Sharks

Philipp Zeiske und Noah Keller verlängern beim ESC Kempten.

Zeiske
Foto: Patrick Gomolka

Beide jungen Spieler stießen erst vor der letzten Saison aus der DNL Truppe des EV Füssen zu den Kemptenern. Sie stehen für das Konzept mit dem Trainer Carsten Gosdeck in der Bayernliga erfolgreich sein will. Die richtige Mischung aus erfahrenen und jungen hungrigen Spielern. In den Spielen in der letzten Saison haben wir gesehen das in der Bayernliga wesentlich schneller gespielt wird. Deshalb ist es mein Ziel die Mannschaft kontinuierlich zu verjüngen um für die Zukunft gerüstet zu sein.

Keller
Foto: Patrick Gomolka

Der 20 jährige Stürmer Zeiske hat sein Ausbildung in Lindau und Füssen genossen, zwei Vereine die für gute Nachwuchsarbeit stehen. Keller, Verteidiger und ebenfalls 20 Jahre jung durchlief sogar den kompletten Nachwuchs in Füssen.

Zwei Spieler mit Perspektive, jung und hungrig, die sich in Kempten einen festen Platz im Bayernligakader erspielen wollen.