Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht im Landkreis AichachFriedberg Friedberg zwischen Ried und Baindlkirch.

Nach aktuellen Informationen kam dabei ein Mann mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er musste von der Feuerwehr mit schwerem Retttungsgeraet befreit werden und wurde im Anschluss mit Verdacht auf schwere Verletzungen mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren Baindlkirch, Ried und Mering. Weitere Infos liegen nun vor.