Am Dienstag, 02.02.2021, gegen 14:00 Uhr, wurde uns mitgeteilt, dass eine männliche Person in der Bouttevillestraße auf Höhe der Altglascontainer Passantinnen beobachtet und dabei onaniert.

    Whatsapp Image 2020 01 29 At 21.27.54.JpegSymbolbild/Presse Augsburg

Weiter an seinem erigierten Glied manipulierend lief er anschließend über die nahe gelegene Bücke in Richtung Josef-Scherer-Straße. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 35-Jähriger Tatverdächtiger in der Nähe des Tatorts von den Einsatzkräften der Friedberger Polizei vorläufig festgenommen werden.

Die Friedberger Polizei (Tel. 0821/323-1710) sucht nun nach weiteren Zeugen der Tat.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.