Augsburg | Schlangenalarm auf einer Baustelle in der Jakobervorstadt

Eine ungewöhnliche Art der Zusammenarbeit erlebten am gestrigen Freitag Polizei und Berufsfeuerwehr. Arbeiter auf einer Baustelle in der Jakobervorstadt meldeten eine weiße Schlange auf ihrem Baugerüst.Albino-Kornnatter Augsburg | Schlangenalarm auf einer Baustelle in der Jakobervorstadt Augsburg Stadt News Polizei & Co Augsburg Baustelle Feuerwehr Jakobervorstadt Polizei Schlange | Presse Augsburg

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war diese jedoch verschwunden. Mit gemeinsamen Kräften und einigen Mühen beim Einfangen konnte das Tier jedoch gefunden und gefasst werden.

Ein mitalarmierter Reptilienexperte identifizierte die ca. 80 cm lange Schlange als Albino-Kornnatter. Ein ungiftiges Reptil das hierzulande nicht in freier Wildbahn anzutreffen ist. Großes Glück für die Schlange, denn die ersten Frost-Nächte hätte sie vermutlich nicht überlebt. Sie wurde in die Obhut des Reptilienvereins Wasserstern übergeben.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.