Bahn | Polizeiliche Ermittlungen auf der Strecke München-Augsburg – Züge werden zurückgehalten

Aufgrund von polizeilichen Ermittlungen ist die Strecke zwischen Augsburg-Hochzoll und Augsburg Hbf gesperrt. Die Züge werden derzeit an den Bahnhöfen zurückgehalten und warten dort die Dauer der Sperrung ab.

Bitte rechnen Sie mit Verzögerungen. Auch kann es kurzfristig zu Zugausfällen kommen.

+++Update 20 Uhr+++  Der wird Zugverkehr wieder aufgenommen. In der Folge kommt es jetzt zu erheblichen Verzögerungen. Auch kommt es kurzfristig zu Teilausfällen von Zügen.

+++Update 21:15+++ Verkehrslage hat sich normalisiert